Lehrgang für Kleinfeldschiedsrichter am 25.08.2017 ab 18 Uhr in Uenglingen

Schiedsrichter

Stendal (kfv). Dank engagierter Familien- oder Vereinsmitglieder wird das Schiedsrichterwesen im Nachwuchsfußball auf dem Kleinfeld zu großen Teilen abgesichert. Der Schiedsrichterausschuss des KFV Altmark Ost möchte mit einen Regelabend für Kleinfeldschiedsrichter im Nachwuchs ein neues Projekt anbieten. Durch Alexander Albrecht und Amin Hamidi, Mitglieder des Kreisschiedsrichterausschusses im Bereich Lehrwesen, werden allen Interessierten an einem Abend die Grundregeln des Kleinfeldes näher gebracht. Konzipiert ist diese Veranstaltung für drei Stunden und soll am 25.08.2017 ab 18 Uhr durchgeführt werden. Der Lehrgangsort ist das Sportlerheim bei Viktoria Uenglingen. Der Lehrgang ist für alle Interessierten offen. Eine Mitgliedschaft in einem Verein ist nicht notwendig. Der Unkostenbeitrag beträgt je Teilnehmer 20 Euro. Dieser Beitrag beinhaltet Lehrgangsunterlagen, Getränke und ein Regelheft. Mit dem angebotenen Kleinfeldschiedsrichterlehrgang erwirbt der jeweilige Teilnehmer nicht die Berechtigung eines vollfertigen Schiedsrichters. Hierfür ist das erfolgreiche Absolvieren eines Lehrganges über drei Tage notwendig. Aktuell liegen dem Schiedsrichterausschuss einige Anmeldungen für diesen Lehrgang vor. Gern können weitere Interessierte am 25.08.2017 teilnehmen. Zur besseren Planung bittet der Schiedsrichterausschuss um Rückmeldung bis zum 24.08.2017 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Für Rückmeldungen steht der Schiedsrichterausschuss zur Verfügung.